» Alle Veranstaltungen

Ergebnispräsentation zum Schulleitungsmonitor Deutschland mit anschließender Gesprächsrunde

14.06.2023 / 10:00 Uhr bis 14.06.2023 / 11:00 Uhr

Starke Schulen brauchen starke Schulleitungen. Aber wie stellt sich die Situation der Schulleitungen in Deutschland konkret dar? Was macht die Aufgabe der Schulleitung (un-)attraktiv, welche Rolle spielen Qualifizierungsmaßnahmen, was motiviert Schulleitungen und beabsichtigen sie, ihren Arbeitsplatz auch wieder zu wechseln? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet der Schulleitungsmonitor Deutschland, eine repräsentative Befragung von Schulleiterinnen und Schulleitern an allgemeinbildenden Schulen, die ein Team von Forschenden im Auftrag der Wübben Stiftung Bildung durchgeführt hat.

Am Mittwoch, 14. Juni 2023 um 10 Uhr, stellen die Forschenden die Ergebnisse vor, die in einer anschließenden Gesprächsrunde mit Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, Bildungsverwaltung und Bildungspraxis diskutiert werden. Zur digitalen Ergebnispräsentation und Expertenrunde laden wir Sie herzlich ein.

Als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner erwarten Sie:

  • Prof. Dr. Pierre Tulowitzki, Leiter Professur Bildungsmanagement und Schulentwicklung, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (Autor der Studie)
  • Prof. Dr. Marcus Pietsch, DFG Heisenberg-Professur für Bildungswissenschaft, insbesondere Bildungsmanagement und Qualitätsentwicklung, Leuphana Universität Lüneburg (Autor der Studie)
  • Sünke Rieken, Leiterin der Freiherr-vom-Stein-Realschule, Düsseldorf
  • Alexander Kraft, Leiter der Abteilung für Schulgestaltung und Schulaufsicht (III 3) im Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur, Schleswig-Holstein

 

Die Moderation übernimmt Dr. Markus Warnke, Geschäftsführer der Wübben Stiftung Bildung.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Details

Beginn
14.06.2023 / 10:00 Uhr
Ende
14.06.2023 / 11:00 Uhr

Veranstalter

Wübben Stiftung Bildung
Telefon
0211 933708 00
E-Mail
info@w-s-b.org